Lehrausgang zur Bioforschung Austria

24.10.2019:

Lehrausgang zur Bioforschung Austria

Am Versuchsgelände der Bioforschung Austria in Wien brachte Herr Ing. Ableidinger  den Schülerinnen und Schülern des 3 GB im Rahmen des Unterrichts „Bodenkunde und Pflanzenernährung“ die aktuellen Themen Emissionsminderung durch Begrünung  und sachgerechtes Humusmanagement nahe. Nach Bodenansprache eines Aubodens konnte der ehemalige Verlauf der Donau nachvollzogen werden. 

Ersichtlichen  Eindruck machte die imposante Wurzelarena, in der  die Wurzelverläufe verschiedener Pflanzen - z.B. Rote Rübe bis ca. 2,5 m Tiefe - erkennbar waren.

Prof. DI Karin Trimmel

 

 

 

Veröffentlicht am 28.10.2019