Sphagnum: Eine ökologische Alternative für Torf?

Seminar an der HBLFA für Gartenbau

Torf ist als wichtiges Substrat kaum aus dem Glashaus und Garten wegzudenken. Die ökologische Bilanz der Torfverwendung ist allerdings umstritten, deswegen wird intensiv an Ersatzstoffen geforscht. Im Workshop wird die Frage behandelt, ob Torf durch Sphagnum (Torfmoos) ersetzt werden kann. Der Workshop geht dazu auf die Anforderungen ein, die Pflanzen an ihr Substrat stellen und stellt die Eigenschaften von Torf und Sphagnum auch unter dem Mikroskop gegenüber. Von der Entstehung von Mooren, Torf und Braunkohle über die Vermehrung von Sphagnum bis zur Zukunft von Torfersatzstoffen können sich die Teilnehmenden genau mit dem Thema auseinandersetzen.

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
16.09.2022 09:00 - 17:00
Ort
Treffpunkt Gewächshausanlage der HBLFA für Gartenbau
Grünbergstraße 24
1130 Wien
Region
International
Eintritt
€ 35,- pro Person
Anmeldeinformationen

Anmeldung erforderlich unter events@bundesgaerten.at