Stadtbaumarten im Klimawandel

Rundgang durch die Außenstelle Jägerhausgasse

Die Hauptbaumarten der großen Österreichischen Städte leiden immer stärker unter den zunehmend wärmeren und trockeneren Sommermonaten und unter neu eingewanderten Schädlingen und Erkrankungen. Das führt in vielen Fällen zum Vitalitätsverlust bis hin zum Absterben der gängigen Stadtbaumarten. Alternative Baumarten aus dem (süd-) osteuropäischen, aber auch nordamerikanischen und asiatischen Raum soll hier Abhilfe schaffen und das gängige Sortiment erweitern.

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
01.09.2022 15:00 - 16:30
Ort
Treffpunkt Außenstelle Jägerhausgasse der HBLFA für Gartenbau
Jägerhausgasse 77
1120 Wien
Region
International
Eintritt
€ 10,- pro Person
Anmeldeinformationen

Anmeldung erforderlich unter events@bundesgaerten.at