Hamburg Fachexkursion des 4. Jahrganges

Die dreitägige Fachexkursion des 4. Jahrganges führte auf Einladung der Fa. Lorenz von Ehren nach Norddeutschland in den Ballungsraum Hamburg. Klimafreundlich reisten wir mit dem Nachtzug der ÖBB am 11. September 2019 an.

Das vielfältige und abwechslungsreiche Programm, zusammengestellt und organisiert von Mag. Kristin Lenhart und DI Thomas Roth, führte in den botanischen Garten in Hamburg, zu den Baumschulen Lorenz von Ehren und der Fa. Clasen & Co., zum Gartenbauzentrum Schleswig-Holstein, ins Arboretum Ellerhoop und zum Jungpflanzen- und Rosenbetrieb Kordes.

Neben der Auffrischung und Erweiterung der Pflanzenkenntnisse wurden fachliche Themen wie die gestalterischen Verwendung von Gehölzen und Stauden und die Produktion von Stadtbäumen, Rosen und Jungpflanzen behandelt. Besonders spannend war die gemeinsame Pflanzenauswahl für eine Baustelle in England gemeinsam mit dem Landschaftsarchitekten Thomas Kaiser, einem Absolventen der HBLFA für Gartenbau Schönbrunn.

Als Abschluss stand noch eine Rundfahrt mit dem Feuerwehrboot auf der Elbe zum Hamburger Frachthafen und zu den Anlegestellen der Kreuzfahrtschiffe auf dem Programm.

Ein spektakulärer abschließender Blick von der Elbphilharmonie auf den für die Hamburg Cruise Days beleuchteten Hamburger Hafen beendete die dreitägige Exkursion. Mit dem Nachtzug ging es CO2-sparend wieder retour nach Wien.

Diese abwechslungsreiche und fachlich hochwertige Herbstexkursion bietet den Schülerinnen und Schülern einen motivierenden Start ins neue Schuljahr.

Veröffentlicht am 11.10.2019